Warum die Playstation Classic einfach nur Müll ist

Ich habs mir schon gedacht, als ich vom Spiele Line Up für die Playstation 1 bzw Playstation Classic gelesen habe. Was für ein Müll, den hier Sony den Fans für 100 Euro und mehr aufs Auge drücken will. Srsly? Sony? Zwar sind paar Perlen wie Final Fantasy VII, Grand Theft Auto (GTA), Metal Gear Solid sowie Tekken 3 dabei, auch über Destruction Derby habe ich mich persönlich gefreut, aber gesamt ist das Line Up viel zu schlecht um eine Neuauflage der PS1 zu rechtfertigen. Und folgender Youtuber teilt meine Meinung und wird in seinem Video auch sehr deutlich, was die Spiele Sammlung der Classic angeht. Was ihn sogar dazu gebracht hat, seine Vorbestellung zu stornieren, was ich wirklich nur allzu gut nachvollziehen kann.

Hier auf Playstation.com gibt es weitere Infos zur Playstation Classic. Aber ja, wo ist Crash Bandicoot, was damals irgendwie das Maskottchen der Playstation und der Gegenpart zur Super Mario war? Wo ist Wipeout? Kein Gran Turismo? Wirklich Sony? Und von Tomb Raider auch keine Spur! Also ja, wirklich schwaches Spiele Line Up, was uns Sony hier serviert hat.

Nintendo hat es nun in der Hand eine alte Fede zwischen ihnen und Sony zu belegen, indem sie jetzt ein tolles Nintendo 64 Classic Bundle rauspfeffern, was es wirklich in sich hat. Die Hoffnungen sind groß, denn bisher wusste Nintendo mit dem NES und SNES Classic mit lauter Hits zu überzeugen, was auch daran liegt, dass die meisten Spiele Kracher aus dem Hause Nintendo waren. Beim N64 Classic wird es sicher Probleme mit Goldeneye 64 geben, da berichten schon viele Gerüchteseiten, dass es unwahrscheinlich ist, dass der James Bond Ego Shooter auf die Classic Konsole kommen wird. Aber wer weiss, vielleicht kann sich Big N die Rechte sichern und einen N64 Klassiker mit auf die Classic Konsole packen!

Schreib einen Kommentar