In Mieming soll nach den wetterbedingten Ausfälle der beiden Vorjahre heuer wieder „Maifest“ gefeiert werden: am Montag, dem 1. Mai 2017 auf dem Wallnöferplatz in Barwies. Organisiert wird das Maifest in Mieming traditionell von der Jungbauernschaft und Landjugend, den Bäuerinnen und Ortsbauern. Beim ersten „Mieminger Markttag“ dabei sind neben den Selbstvermarktern unserer bäuerlichen Betriebe auch Betriebe aus Handwerk, Gewerbe und Tourismus. 

Maifest mit Bauernmarkt in Mieming, Plakat der Veranstalter

Das Maifest beginnt um 10.15 Uhr mit einem einem Gottesdienst in der Pfarrkirche in Barwies. Die Musikkapelle Mieming lädt anschließend zum Frühschoppenkonzert ein. Anschließend spielen die „Stiegl Buam“ zu Tanz und Unterhaltung auf. Ganz oben auf dem Programmzettel stehen (von 12 bis 13 Uhr) eine Stunde lang „Maibaumkraxeln“ mit Unterstützung der Bergrettung Mieming. Für die Kinder wird die „Kuh-Hüpfburg“ aufgebaut und vor dem Hüpfen können sie sich schminken lassen.

Mitten im Geschehen  zeigt die „Trachtengruppe Edelweiß Mieming“ ihr ganzes Können. Schuachplattler und Volkstänze.

Jungbauernchef Michael Wallnöfer und sein Team hoffen heuer auf ein besonders schönes Maifest-Wetter, denn nach den beiden – wetterbedingt – gescheiterten Versuchen in den Vorjahren gehen alle Beteiligten davon aus, dass es beim 3. Anlauf nun wirklich einmal wieder klappen sollte. „Ob das Wetter wirklich gut wird, können wir mit einigermaßen verlässlicher Vorhersage erst eine Woche vor dem Maifest sagen. Wir drücken aber alle unsere Daumen, dass wir heuer den 1. Mai feiern können.“ Und man dürfe selbstverständlich ebenfalls erwarten, dass „für Speis und Trank“ aufs vorzüglichst gesorgt ist.

Die Organisation eines solchen Festes ist ja schließlich auch keine Kleinigkeit und heuer kündigt sich noch eine Premiere an: Der „Mieminger Markttag“. Dazu sagt Michael Wallnöfer: „Wir finden, dass der Markttag gut zum Maifest passt. Unser Staatsfeiertag ist ja auch der Arbeit gewidmet und was Bäuerinnen, Bauern, Handwerk, Handel, Gewerbe und Tourismus zu bieten haben, sind die Erzeugnisse qualitätsbewusster Arbeit.“

Österreichischer Staatsfeiertag: 1. Mai 2016: Wer mehr zur ebenso wechselhaften wie oft auch umstrittenen Geschichte des Staatsfeiertages zum 1. Mai in Österreich nachlesen möchte, kann das auf der Homepage → www.staatsfeiertag.at.

Der umfassende Erfolg eines ländlich-geprägten Maifestes in Tirol ist aus erlebter Erfahrung nicht nur vom Wetter abhängig. Geschichtswissenschaftler der Universität Innsbruck haben die verschiedensten Bräuche um den Maibaum dokumentiert. So ist für alle glaubhaft nachlesbar, dass „auch die sportlich-spielerische Entwendung des Maibaums einer Nachbargemeinde und die Feier seiner Auslösung mit Freibier durch die Besitzer“ zu einem Maifest gehören.

„Nachweisbar sind solche Maibäume erst um die Mitte des 18. Jahrhunderts, während die glatte Maistange, die ja oft auch im Wettkampf noch erklettert werden muß, schon zu Beginn des 16. Jahrhunderts belegt ist. Noch älter ist der Brauch, einen eingewurzelten Baum zum Zeichen der Tanzfreiheit zu schmücken, und ihn zum Austragungsmittelpunkt für Spiele und Tänze zu erwählen.“ [mehr]

Der jüngste Anschlag auf einen Maibaum in Mieming wurde „erfolgreich“ beim Maifest 2013 auf dem Wallnöferplatz in Barwies verübt. In Mieming online nachzulesen ist, dass trotz dieser widrigen Begleitumstände eine mehr als erfolgreiches Maifest gefeiert werden konnte.

Drücken wir allen, die das Maifest mit großem Herzblut planen und organisieren unserer aller Daumen, damit wir heuer gemeinsam ein fröhliches und erfolgreiches Maifest in Mieming feiern können. Ein paar Gebete zusätzlich sind da sicherlich von Nutzen.

Impressionen erfolgreicher Maifeste in Mieming im Bild, Fotos: Mieming online:

 

 

Elias Kapeller

Jungbauernschaft/Landjugend Mieming, Schriftführer, eMail: elias.kapeller@jb-mieming.at

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Kalender

« April 2017 » loading...
S M D M D F S
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6

Beiträge

Feuerwehr-Jubiläum

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mieming, vom 26. bis 28. Mai 2017 am Sportplatz in Untermieming

Mieming-Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Mieming-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.