Die neue Ausstellung im Kunst Werk Raum in Untermieming ist dem Götzner Künstler Martin Abentung gewidmet. Der Titel der Ausstellung „Land – Striche“ weist auf die Vielfalt der Umgebungssituationen und ihre spezifischen Eigenheiten hin. Die ca. 20 Acrylbilder auf Leinwand und Fabriano sowie einige Aquarelle veranschaulichen nicht nur ausgewählte Landschaftsvariationen, sondern insbesondere auch die Wege, die wir in dieser Umwelt einschlagen können. 

Martin Abentung: „Welche Wege führen uns durch das Leben? Wo landen wir mit unseren selbstbewussten oder zaghaften Versuchen, die Richtung in den Weiten der Welt einzuhalten? Die Landschaft umgibt uns dabei. Sie bildet den Bühnenraum für unser Menschsein. Die Wege symbolisieren die verschiedenen Spuren und Möglichkeiten. Dies ist mein künstlerischer Zugang zum oben genannten Bildthema. Die Landschaft mit deutlichen oder beinahe unsichtbaren Lebenswegen.“

Mehrmals ohne Darstellung von Menschen ergibt sich für den Betrachter die Aufgabe, einzutreten in diese Gedankengebilde und sich Spazierwege für das Auge und die Gedanken zu suchen. Auch die Bildtitel sollen zu einer weiteren Assoziation führen und die Vielschichtigkeit der Bilder vervollständigen. Der Strich – die Linie – ist Fundament des Bildaufbaus. Aus dem Strich wird eine Form und später eine Fläche. Damit kann es gelingen, Zusammenhänge darzustellen. Die Farbflächen werden variiert, in ihrer Farbigkeit abgestuft, aneinandergefügt und mit Geraden und Kurven miteinander in Beziehung gesetzt. Auch die Spuren des Entstehungsprozesses sind Teil des von mir angestrebten Ausdruckes.

Martin Abentung sagt: „Meine Bilder wollen den Betrachter einladen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Der erste Eindruck soll Aufmerksamkeit erregen und dann in die Tiefe des Themas hineinführen. Mit Achtsamkeit versuche ich meinen Arbeiten unterschiedlichste Dimensionen einzufügen. Nur ein ausreichend konzipierter Bildaufbau ist dafür geeignet. Dieser wird in einem stetigen Annäherungsprozess erzielt und führt schlussendlich zum beabsichtigten Ergebnis.“

Die unterschiedlich großen Arbeiten (bis zu 80 x 160 cm) entstanden im Zeitraum 2015 bis Herbst 2016 und zeigen auch die kontinuierliche Entwicklung der Bildsprache.

 

Details zur Ausstellung:
Termin: Samstag + Sonntag
25. März bis 9. April 2017
von 14.00–18.00 Uhr
Ort: Kunst Werk Raum, Mesnerhaus,
Untermieming 11a, Web: www.kunst-werk-raum.at
Ansprechpartner: Dr. Martin
Abentung, Tel 0699 1537 2343
Martin.abentung@live.com

Hannes Metnitzer

Ich unterrichte am Institut für Sozialpädagogik in Stams Technische Werkerziehung und Bildnerische Erziehung. Die Kunstwelt kennt mich als Bildhauer und ich engagiere mich als Obmann für den Verein "Kunst-Werk-Raum" (im Mesnerhaus, Mieming). Unser Verein ist Netzwerkpartner von "Mieming-Online".

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Beiträge

Kalender

« Mai 2017 » loading...
S M D M D F S
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Feuerwehr-Jubiläum

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mieming, vom 26. bis 28. Mai 2017

Mieming-Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Mieming-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.