„15 Jahre Mieminger Dorfzeitung“ – Aufmacher der Mieminger Dorfzeitung im März 2017. Martin Schmid schreibt: „Mit dem März-Erscheinungstermin können wir auf 15 erfolgreiche Jahre zurückblicken, in denen wir den werten Leserinnen und Lesern unserer Zeitung Informationen über das Dorfgeschehen in Wort und Bild monatlich gratis ins Haus liefern.“ 

Und weiter: Wohl eine kleine Erfolgsgeschichte! Das Erscheinungsbild hat sich im Laufe der Jahre geändert und das Redaktionsteam ist empfindlich kleiner geworden. Treu geblieben sind wir jedoch dem Grundsatz nach einer weitgehend objektiven Berichterstattung, die sich bemüht, weder Einzelpersonen noch Interessensgruppen zu bevorzugen und niemanden persönlich zu verunglimpfen.

Es muss auch darauf hingewiesen werden, dass mit >mieming online< ein weiteres, modernes Medium dazugekommen ist, das noch aktueller und in einem weit größeren Bildumfang über das Dorfgeschehen berichten kann, als das einer Zeitung möglich ist. Die beiden Medien, Dorfzeitung und >mieming online< , stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern sollen sich ergänzen, was ja immer wieder mit dem Austausch von Bildern und Texten geschieht.

Beide Redaktionen verfolgen das selbe Ziel: Die Mieminger im Ort und fern der Gemeinde und all jene, die an unserem Dorfgeschehen interessiert sind, zu informieren und zu unterhalten.

Weitere Themen der aktuellen Dorfzeitung:  1. Gemeindeskitag (mehr dazu auch in Mieming online), Neuwahl bei der Bergrettung, Themenabend NMS Mieming, Steinzeitfest im Spatzennest, Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mieming, und mehr.

Bürgermeister Dr. Franz Dengg schreibt: „In den Internet- Foren ist in den letzten Wochen eine G e s c h i c h t e kursiert, die uns alle zum Nachdenken bringen sollte. Aus diesem Grunde möchte ich den Text in dieser Ausgabe wiedergeben. Diese Zeilen werden bei älteren Generationen Erinnerungen an frühere Zeiten wachrütteln und bei all jenen, die diese Zeiten nicht kennen, vielleicht Wehmut aufkommen lassen (Auszug in Mieming online, den ganzen Text lesen Sie in der Mieming Dorfzeitung, März-Ausgabe, auf Seite 3):

„Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die Kassiererin der vor mir bezahlenden alten Dame vor, sie möge doch beim nächsten Einkauf ihre Einkaufstasche mitbringen, denn Plastiktüten seien schlecht für die Umwelt.

„Da haben Sie Recht“, entschuldigt sich die alte Dame, „doch leider war ich in Eile und habe meine Einkaufstasche entgegen meiner Gewohnheit zu Hause vergessen.

Die junge Frau erwidert: „Ja wissen Sie, unser Problem ist nämlich, dass Ihre Generation sich keine Gedanken darüber gemacht hat, in welch schlechtem Zustand sie die Umwelt uns und den zukünftigen Generationen hinterlässt. Umweltschutz ist sicherlich ein Fremdwort für Sie.”

„Das stimmt. Unsere Generation kannte keinen Umweltschutz – war auch gar nicht nötig, denn Sprudel- und Bierflaschen gaben wir an den Laden zurück, in dem wir sie gekauft hatten. Von dort gingen sie an den Hersteller, der die Flaschen wusch, sterilisierte und auffüllte, so dass jede Flasche unzählige Male benutzt wurde. Die Milch holten wir beim Milchhändler in unserer eigenen Milchkanne ab. Aber Umweltschutz kannten wir nicht.“

Aus dem Inhalt:

Stallpflicht für Hühner aufgehoben!  Obwohl in Tirol kein einziger Fall von Vogelgrippe nachgewiesen wurde galt seit Jänner 2017 die Stallpflicht für sämtliches Geflügel für ganz Österreich. Diese befristete Vorsichtsmaßnahme wurde am Samstag, den 25. März 2017 laut Ministerium aufgehoben. Weitere Vorsichtsmaßnahmen sind geboten: Die Vogelgrippe wird grundsätzlich von Wildvögeln an das Hausgeflügel übertragen. Um das zu verhindern bzw. zu erschweren gelten auch künftig Regeln für der Haltung. mehr dazu in der Mieminger Dorfzeitung auf Seite 6.

Aktion Sauberes Mieming am 1. April: Frühjahrsputz 2017 – Jetzt ist es wieder so weit – bevor die Natur wieder neu zu wachsen und blühen beginnt, wollen wir sie wie jedes Jahr von Müll und Unrat befreien. Es ist wieder Zeit für den alljährlichen Frühjahrsputz. Die Gemeinde ruft viele freiwillige Sammlerinnen und Sammler zur Mithilfe auf. In Zusammenarbeit mit den Vereinen und Schulen von Mieming wird am Samstag, den 1. April 2017 (kein Ersatztermin) eine Säuberung des Ortsgebietes durchgeführt. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Feuerwehrhaus. mehr dazu in der Mieminger Dorfzeitung auf Seite 3.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bei der Bergrettung – Im Einsatzbericht des Ortsstellenleiters scheinen 8 Einsätze mit unfallbeteiligten Personen auf, darunter leider auch zwei mit Todesfolge. Gesamteinsatzstunden 107. Weitere Aktivitäten: Lawinenseminar im Bereich Lehnberghaus, Gemeinschaftsfahrt und Schulungstour zum Cevedale und zur Zufallspitze im Ortlergebiet, Herbst-Gemeinschaftstour zur Hochfeldern Alm, Teilnahme an der Dorfputz-Aktion, Grubenhuhn Sommerfestl. Zum Ortstellenleiter wurde wieder Clemens Krabacher gewählt, zu seinem Stellvertreter Martin Krug. Für 40 Jahre aktive Mitarbeit in der Tiroler Bergrettung wurde Seppl Sagmeister mit Urkunde und Abzeichen der Landesleitung durch den Bezirksleiter ausgezeichnet. mehr dazu in der Mieminger Dorfzeitung auf Seite 12.

Schafzuchtverein Untermieming – Am 19. Februar beteiligten sich insgesamt 6 Züchter mit 50 Schafen aus unserem Verein bei der Jubiläumsausstellung in Telfs. Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der jubilierende Verein zu seinem 60-jährigen Bestehen eine super gelungene Ausstellung. Aus unserem Verein konnten sich 5 Schafe zu Siegertieren küren, 7 Tiere wurden zu Reservesiegern und 4 belegten den 3. Rang. Maurer Dietmar mit 3 Spitzen, Krug Andreas und Maurer Martin mit je einer Spitze. Nebenbei konnte sich Krug Andreas als drittbester Aussteller feiern lassen. Bei insgesamt 261 aufgetriebenen Schafen und 46 Ausstellern aus 5 Vereinen eine ausgezeichnete Leistung. mehr dazu in der Mieminger Dorfzeitung auf Seite 11.

Lesen lohnt sich. 44 Seiten – Mieminger Dorfzeitung im März 2017. Wer jetzt neugierig auf die aktuelle Dorfzeitung geworden ist, sie aber noch nicht vorliegen hat, kann sie wie immer in Mieming-Online oder auf der Gemeinde-Homepage als PDF downloaden (s.u.).

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: Dienstag, 18. April 2017, 10 Uhr. Die nächste Mieminger Dorfzeitung liegt am Donnerstag, 27. April 2017 vor.

Gerne heißen wir neue Redaktionsmitglieder willkommen. Sie können ganz unverbindlich und freiwillig, ohne Verpflichtung, jeden Monat oder auch nur „ab und zu“ bestimmte Beiträge liefern.

Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit. Melden Sie sich einfach beim Redaktionsteam bzw. bei Chefredakteurin Burgi Widauer unter dorfzeitung@mieming.at.

Wer die aktuelle Mieminger Dorfzeitung nicht bezieht, oder sie noch nicht vorliegen hat, kann sie im PDF-Format herunterladen:

DownloadMieminger Dorfzeitung, Ausgabe 151, Nr. 2, 30. März 2017

Mieminger Dorfzeitung, Homepage der Gemeinde Mieming, alle Ausgaben und Jahrgänge, von 2002 bis heute → Archiv

Redaktion Mieminger Dorfzeitung
Chefredaktion Widauer Burgi
Telefon: 05264/5217-12
Faxnummer: 05264/5217-20
E-Mail: dorfzeitung@mieming.at

Burgi Widauer

Ich bin seit vielen Jahren Mitglied im Redaktionsteam der Mieminger Dorfzeitung und habe 2010 die Chefredaktion übernommen. Seit Gründung (vor vier Jahren) bin ich auch aktives Redaktionsmitglied von Mieming-Online.

Alle Beiträge

3 Kommentare

  • Hallo liebes Redaktionsteam!

    Warte schon immer gespannt auf die neue Dorfzeitung. Seit ich nicht mehr im Gemeinderat bin , ist es interessant, die Neuigkeiten aus der Dorfzeitung zu erfahren. Ich muss euch ein tolles Lob aussprechen und euch gratulieren. Ein großes Lob möcht ich auch Knuti aussprechen für die tollen Fotos, die er schießt.

    Liebe Grüße Gertrud Pirpamer

    • Liebe Gertrud, im Namen unseres Redaktionsteam möchte ich mich für das Lob bedanken! Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes, friedvolles und hoffentlich stressfreies Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr!
      lg
      Burgi

Kalender

« April 2017 » loading...
S M D M D F S
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6

Beiträge

Feuerwehr-Jubiläum

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mieming, vom 26. bis 28. Mai 2017 am Sportplatz in Untermieming

Mieming-Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Mieming-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.