Wenn die Sonne scheint, der Himmel nahezu blau ist und eine sanfte Stille über dem Ortsgeschehen zu liegen scheint, lohnt es sich in die Lüfte zu steigen. Um Mieming mal wieder aus der Vogelperspektive zu betrachten. Da eröffnen sich dem Betrachter wahre Bilderbuch-Motive. Unter uns liegt die Weite des herrlichen Mieminger Sonnenplateaus.

Wir starten unterhalb der Obstwiese nahe der St. Georgskirche in Obermieming. Drehen eine große Runde über Fiecht nach Untermieming, sehen das Wahrzeichen der Gemeinde, die Pfarrkirche, zu unseren Füßen. Am Horizont streifen wir noch Barwies und Obermieming. Sehen unsere Nachbarn in Wildermieming, Stams und Mötz.

Von dort kehren wir wieder zurück zum Ausgangspunkt. Das alles schaffen wir in weniger als nur zwei Minuten.

Nachdem wir wieder festen Boden unter den Füßen spüren, träumen wir von einem Ausflug in die Mieminger Berge.

Video: Andreas Fischer

Andreas Fischer

Mieming-Online-Pionier, Mitglied der Chefredaktion. Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben od. lesen. Ich spiele noch aktiv beim Ensemble Polkaschwung und der Combo-West. Meine journalistischen Schwerpunkte sind u.a. die Video-Reportage / die Video-Dokumentation.

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Beiträge

Kalender

« Mai 2017 » loading...
S M D M D F S
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Feuerwehr-Jubiläum

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mieming, vom 26. bis 28. Mai 2017

Mieming-Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Mieming-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.