Mieming feierte am Sonntag, dem 3. Juli 2016 den Heiligen Isidor. Die Messe in der Pfarrkirche Untermieming zelebrierten Pfarrer Paulinus und Pastoralassistent Xaver Schädle. Die Chorgemeinschaft Mieming und Bläser der Musikkapelle Mieming gestalteten den musikalischen Teil der Messe. Die Prozession nach dem Festgottesdienst zu Ehren des Schutzheiligen unserer Bauern, ist alljährlicher Höhepunkt im kirchlichen Dorfgeschehen. 

Der „Umgang“ mit dem mitgeführten Farggele,  das den Heiligen Isidor betend auf dem Feld zeigt, ist einer der schönsten und aufwändigsten in der Umgebung – schließlich sollte er seit jeher zu einer guten Ernte führen. Entsprechend gefeiert wird natürlich auch im Anschluss.

Die beiden Engel auf dem Farrgele beim Hl. Isidor waren heuer Raphael Wachter und Alexander Falch. Elias Zoller war der Vorausengel.

Heuer gestaltete die Musikkapelle Silz unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Gruber den feierlichen Einzug in die Pfarrkirche, die Prozession und den anschließenden Frühschoppen auf dem Pfarrplatz.

Im Anschluss sorgte die Mieminger Tanzlmusig für beste Unterhaltung und einen schönen Festausklang. Um das leibliche Wohl kümmerte sich Mitglieder und Freund der Musikkapelle Mieming.

Weblink:
Musikkapelle Silz: www.mksilz.at

Fotos: Knut Kuckel

Kaspar Koller

Autor

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Kalender

« Mai 2017 » loading...
S M D M D F S
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Beiträge

Feuerwehr-Jubiläum

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Mieming, vom 26. bis 28. Mai 2017

Mieming-Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Mieming-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.