Adventsingen 2015 – Motto „Advent – Zeit des Wartens“

Adventsingen 2015, Mieming. Foto: Anni Fischer
Adventsingen 2015, Mieming. Foto: Anni Fischer

Die Chorgemeinschaft Mieming veranstaltete am Montag, dem 7. Dezember 2015 ihr tradtionelles Adventsingen vor vollem Haus im festlich geschmückten Gemeindesaal Mieming. Das Adventsingen stand unter dem Motto „Advent – Zeit des Wartens“. Josef Krug moderierte den Abend in seiner bekannt einfühlsamen Art, musikalischer Leiter des Abends war Armin Falch. 

Die Adventsinger, Musikanten und Akteure waren heuer die Soatnkuschler, Holadrei-Gsang, der Alt-Mittenwalder Vierklang, Schüler der 2. Klasse aus der Neue Mittelschule Mieming (NMS), das Mieminger Bläserensemble mit Musikanten der Musikkapelle Mieming und die Chorgemeinschaft Mieming.

Der Gemeindesaal sah einmal mehr aus wie die „gute Stube“ der Gemeinde Mieming. Kompliment an Barbara Gassler und ihr Team, u.a. zuständig für die festliche Dekoration. Christian Falch sorgte im Hintergrund für das passende Bühnenbild.

Das musikalische Programm beinhaltete überwiegend traditionelle Advent-Lieder und Weisen, die – angelehnt an das Motto des Konzertabends – die „Zeit des Wartens“ auf einfühlsame Art und Weise verkürzten.

Unter den Gästen sahen wir u.a. Bürgermeister Dr. Franz Dengg, Vize-Bürgermeister Klaus Scharmer, die Gemeinderäte Martin Kapeller und Johannes Spielmann.

Das Repertoire der Mitwirkenden:

Alt–Mittenwalder Vierklang  mit den Liedern: Jetzt fangen wir zum Singen an, Jetzt kimmt die hoamli Weihnachtszeit, Ja wann’s im Winter schea staad schneibt, Jetzt is der rauhe Winter da, Herbergslied (Nacht’n spaat….), Jaggl muaßt fruah aufsteah.

Chorgemeinschaft Mieming: Trüab is as, finstar und kalt (Weise und Satz: Jelle Kahlhammer, Worte:Ermelinde Koch),  Himmlischer Adventjodler (Lorenz Maierhofer), Ave Maria (Weise: ca.1700-1750, Worte: Bruno Öttl), O Mutter Maria, (Text und Melodie unbekannt, Satz: Josef Knapp, 1921).

Soatenkuschler/Holadri-Dreigsang: Zu Gehör gebracht wurden fünf Instrumental-Stücke, in verschiedenen Besetzungen. Darunter drei Walzer und zwei Boarische: Ach mein Seel, fang an zu singen (aus Lustenau), Bergler Advent (Florian Pedarnig), Maria hör den Engel an (aus dem Sarntal), Jodler.

Mieminger Bläserensemble: Vier trad. Volksweisen.

Fotos: Anni Fischer

Anni Fischer

Ich interessiere mich für das Gesellschaftsleben in Mieming und bin oft aus rein persönlichem Interesse bei Zusammenkünften aller Art. Und ich fotografiere sehr gerne. Deshalb lag es nahe, dass ich dem Ruf folgte, für Mieming-Online zu arbeiten und für die Mieminger Dorfzeitung.

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

Kalender

« Juni 2017 » loading...
S M D M D F S
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1

Beiträge

Twitter Timeline

Meistgelesen

Mieming-Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Mieming-Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.