Schneeschuhtour – Auf Siebenmeilenstiefeln durch die Tiroler Wildnis

Es gibt sie, die kleinen Abenteuer im Alltag… wer das Schneeschuhwandern am Mieminger Plateau ausprobiert, kann das bestätigen.

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr können die Gäste des Hotel Kaysers das winterliche »Frischluft-tanken-und-im Gänsemarsch-durch-den-Wald-Stapfen« mit Trainerin Michaela genießen. „So fünf, sechs Stunden hätte ich heute geplant,“ scherzt sie augenzwinkernd, als sich die Gruppe bei der Rezeption sammelt.

Die Berg- und Wanderführerin und diplomierte Wellnesstrainerin aus Obsteig ist im Kaysers die Expertin für alle Outdooraktivitäten vom Schneeschuhwandern im Winter über Nordic Walking, Wanderwochen und Kräuterwanderungen im Sommer.

„Michaela ist eine liebliche Kräuterhexe,“ bestätigten Regina und Henning aus Deutschland, die schon einige Male mit Michaela auf Tuchfühlung zur Tiroler Natur gegangen sind. „Die Bäume verneigen sich vor ihr,“ fügt Henning noch dazu, „sie kennt den Wald in und auswendig und wir haben noch jedes Mal etwas Neues dazugelernt.“ Die ganze Geschichte lest Ihr bei unserem Netzwerk-Partner blog-kaysers.at. weiterlesen…

Margit Offer

Journalistin, früher ORF, seit ein paar Jahren Leiterin der Redaktion "Mein Monat". Seit 2011 als Gastautorin für das Netzwerk von Mieming.online.

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen