Zeiner Kirchtag – Messe in der Marienkapelle und Festl in Zotz’ens Garage

Zeiner Kirchtag - Messe in der Marienkapelle und Festl in Zotz'ens Garage, Foto: Andreas Fischer
Zeiner Kirchtag - Messe in der Marienkapelle und Festl in Zotz'ens Garage, Foto: Andreas Fischer

Alles begann mit der Wiedereinweihung der Zeiner Marienkapelle vor fünf Jahren. Es war ein schönes Fest damals. Zu schön, dass es nur einmal stattfinden sollte. Gesagt, getan. Auf Initiative der Familie Zotz wird jetzt jedes Jahr zum „Zeiner Kirchtag“ eingeladen. Nach der Messe in der Zeiner Marienkapelle mit Pfarrer Paulinus und den Bläsern der Musikkapelle Mieming geht man nach nebenan zu Zotz’ens Garage. 

Die Zeiner Frauen haben ein Buffet vom Feinsten zusammengestellt. Die Gundolfn Agnes (sie wird heuer 90) hat ihre berühmten Krapfen herausgebacken. Die Kasse mit den freiwilligen Spenden ist voll, allen ist es was wert, hier dabei zu sein. Es wird miteinander geredet, gelacht, gesungen, getrunken, gegessen. Man tauscht sich aus, feiert Geburtstage und Lebensereignisse. Dazu gibts Musik von Heli, Michl und Georg von der Musikkapelle Mieming.
Heimgegangen wird dann auch, irgendwann …

Das ist der Stoff, aus dem Dorfgemeinschaft und Zusammenleben gemacht sind. Facebook im richtigen Leben, ohne PC und ohne Bildschirm, mit Livechat, Auge in Auge und in Echtzeit.

Fotos: Andreas Fischer

Andreas Fischer

Mieming-Online-Pionier, Mitglied der Chefredaktion. Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben od. lesen. Ich spiele noch aktiv beim Ensemble Polkaschwung und der Combo-West. Meine journalistischen Schwerpunkte sind u.a. die Video-Reportage / die Video-Dokumentation.

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen