Fronleichnamsprozession – Juni 2012 in Untermieming

Fronleichnam, das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“, feierten die katholischen Christen in Mieming, am Donnerstag, dem 7. Juni 2012, mit einer Prozession in Untermieming. An den vier Altären am Weg des Festzuges wurden jeweils ein Abschnitt aus dem Evangelium vorgetragen, Fürbitten gesprochen und von Pfarrer Paulinus Okachi der eucharistische Segen in alle Himmelsrichtungen und über die Gemeinde erteilt.

Monstranz mit Allerheiligstem

Pfarrer Paulinus trug die Monstranz mit dem Allerheiligsten, u.a. begleitet von der Musikkapelle Mieming, der Freiwilligen Feuerwehr, der Schützenkompanie, der Feuerwehr, der Schützengilde, dem Frauenbund und den Jungbauern der Gemeinde.

Schützensalut und Prozessionsmärsche

Die Musikkapelle Mieming spielte, angeführt von Stabführer Stefan Pickelmann, ausgewählte Prozessionsmärsche, die Schützenkompanie feuerte vier Mal Salut und für den vierfachen Kanonensalut. Im Anschluss an Prozession und Messe lud die Schützenkompanie Mieming zu einem Fest auf dem Kichplatzl ein.

Fotos: Anni + Elisabeth Fischer

Elisabeth Phi Fischer

Alle Beiträge
/* ]]> */