Rekordverdächtiges Ostereierschießen 2014 – Schützengilde assistierte dem Osterhasen

„Schau was i da hab…“, so zeigten viele Miemingerinnen und Mieminger zuhause ihren Lieben ihre Jagdtrophäen. Nein, kein Wildbret, sondern Ostereier in allen Farben. Die Schützengilde Mieming veranstaltete auch heuer wieder das schon legendäre Ostereierschießen. Mieming Online war am 16. April mit dabei. Im Schützenlokal im Kellergeschoß des Gemeindeamtes waren alle Miemingerinnen und Mieminger und alle Interessierten eingeladen, sich im sportlichen Luftgewehrschießen zu messen. Statt der üblichen Pokale gab es Ostereier in allen Farben zu gewinnen. 

Abhängig von der erreichten Ringanzahl konnte so das Ostereierkontingent für zuhause ordentlich aufgestockt werden. Geschossen wurde auf hochmodernen Schießständen mit HighTech-Luftgewehren unter der fachkundigen Anleitung der Funktionäre und Mitglieder der Schützengilde Mieming. Konzentration, genaue Treffer, mehr Ringe bedeuteten mehr Ostereier. Auf der Juxscheibe hatte jeder die gleiche Chance, die Haupttreffer waren irgendwo auf der Scheibe an einer nicht bekannten Stelle angeordnet.

Oberschützenmeister Mag. Christof Melmer, die Schützenmeister Alois Larcher und Martin Larcher nennen uns ein paar Daten: „Wir haben für über 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 4000 Ostereier, 900 Schokoeier und 1000 Juxeier als Preise ausgeben dürfen. Das ist noch nie dagewesen, und wir bedanken uns bei allen für die Teilnahme. Für Ostern 2015 werden wir mehr bestellen müssen.“

Alle waren Sieger. So wurde auch nach den Wettkämpfen im Schützenlokal ordentlich nachbesprochen, Leistung analysiert, Trophäen verzehrt und ziemlich lange gefeiert.

Die Schützengilde Mieming im Internet: www.sg-mieming.at

Fotos: Andreas Fischer

Andreas Fischer

Mieming-Online-Pionier, Mitglied der Chefredaktion. Persönliche Interessen: Musik, Geschichten schreiben od. lesen. Ich spiele noch aktiv beim Ensemble Polkaschwung und der Combo-West. Meine journalistischen Schwerpunkte sind u.a. die Video-Reportage / die Video-Dokumentation.

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

/* ]]> */