Carolin’s Eiernudeln – Bauernprodukte ab Hof

Das ist neu – Eiernudeln aus Mieming. Der Steirerhof expandiert in der Sparte Bauernprodukte und präsentiert jetzt frisch ab Hof „Carolin’s Eiernudeln“. Für unsere Nudelgerichte bieten sie sich als Hörnchen, Sombrelli, Bandnudeln oder Spagetti an. „Die ersten Nudeln sind da“ – dieser Ruf hallte am Samstag über das Mieminger Plateau. Martin Krug aus Barwies folgte als Erster dem Ruf und kaufte gleich alle Sorten ein. „Nudeln gehören bei uns auf den Tisch und wenn sie noch aus Mieming sind, erst Recht“, sagt Martin Krug und schreibt sich damit in die Hofgeschichte des Steirerhofs ein. 

„Du darfst nicht stehen bleiben“, sagt der Steiererhof-Bauer Andreas Grabner und reicht zur Feier des Tages einen Eierlikör „Original Carolin’s Eierlikör“. Den gibt es, neben hausgebackenem Brot, auch ab sofort .

Mieminger Eiernudeln aus Mariastein

Carolin’s Eiernudeln werden in Mariastein, im Unterland, produziert, der Eierlikör kommt auf dem direktem Wege aus der Küchen-Produktion vom Steirerhof. „Den macht die Carolin zuhause“, so der Andi. Im Frühjahr baute er seine Ställe um. Aus dem alten Viehstall wurde ein neuer Mutterkuh-Laufstall, indem sich jetzt 15 Kühe wohlfühlen, davon zurzeit 5 Kalbelen. Dann kam der Hühnerstall dran. Aus „Eins“ mach „Drei“, sagten sich die Grabners. Zuerst verkauften sie ihren Hühnerbestand, machten den alten Stall platt und bauten drei neue Hühnerställe. Hell, luftig, großzügig und hennenfreundlich. Der Fachbegriff für die Goggele-Qualität ist „Eier aus intensiver Bodenhaltung und Freigehege“. Heute produziert der Steirerhof mit 800 Hennen mindestens 700 frisch gelegte Eier am Tag. Die gehen an den stetig wachsenden festen Kundenstamm. Dazu gehören u.a. das Hotel Alpenresort Schwarz, der Frischmarkt Plattner, der Bauernmarkt in Obermieming, der Metzger Klima in Untermieming und der Hofverkauf Alber in Zein. Ausgeliefert wird an feste Kunden, mehrmals pro Woche, zwischen Telfs und Silz und auf dem ganzen Mieminger Plateau.

Auf mein Wort

Carolin Grabner: „Sie können mich beim Wort nehmen, unsere Nudeln werden in handwerklicher Tradition hergestellt. Aus hochwertigem Hartweizen mit legefrischen, handgeschlagenen, eigenen Eiern. Schonend und sorgsam verarbeitet, getrocknet und abgepackt.“

300 Kilogramm Eiernudeln pro Woche

„Da lag es nahe“, sagt Carolin Grabner, „unsere Produktpalette um hausgemachte Eier-Produkte zu erweitern“. Aus 2160 Goggelen aus Obermieming werden ohne Unterbrechung der Frischekette im Geflügelland Huber in Mariastein 600 Packungen Nudeln gefertigt. „Im Augenblick meine Wochen-Produktion“, rechnet Carolin Grabner aus. „Auf Wunsch stellen wir auch Geschenkkörbe mit unseren Produkten zusammen“. Mieming-Online gratuliert dem Steirerhof zum unternehmerischen Mut zur Erweiterung der Bauernproduktpalette und wünscht viel Glück beim Verkauf!

Kontakt: Steirerhof → www.steirerhof-mieming.at

Fotos: Knut Kuckel

Kaspar Koller

Autor

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

/* ]]> */