40 Jahre Schafzuchtverein Untermieming – Jubiläumsausstellung

Der Schafzuchtverein Untermieming feierte unweit der Pfarrkirche in Mieming-Untermieming sein 40jähriges Vereinsjubiläum bei frühlingshaftem Kaiserwetter mit einer sehenswerten Jubiläums- und Gebietsausstellung am Sonntag, dem 6. Feber 2011. Gesamtsieger des Jubiläumsvereins war Andreas Krug.

Obmann Martin Maurer und sein 26-Mitglieder-starker Verein wurden vielfach für die perfekte Ausrichtung der Qualitätsausstellung gelobt.

354 Schafe wurden von den Preisrichtern des Tiroler Schafzuchtverbandes bewertet. Zur Ausstellung nach Untermieming kamen neben dem Veranstalter die Schafzuchtvereine aus Barwies, Leutasch, Obsteig, Telfs, Wildermieming und Zirl.

Gruppen- und Vereinssieger

Gruppensieger wurden in den Kategorien Altwidder Andreas Krug aus Untermieming, seine Vereinskollegen Martin Maurer bei den Jungwiddern und Dietmar Maurer in der Gruppe Jungkilbern bis 1 Jahr. Der Schafzuchtverein Untermieming schnitt insgesamt am besten ab und stellte mit Dietmar Maurer, Martin Maurer und Andreas Krug auch die ersten drei Sieger in der Vereinsauswertung für den SVZ Untermieming. In der Vereinswertung des SVZ Barwies siegte Andreas Rott vor Günther Spielmann.

Ehrengäste und Preisverteilung

Unter den mehr als 500 Gästen war u.a. Bürgermeister Dr. Franz Dengg, Landesbäuerin-Stv. und Bezirksbäuerin Renate Dengg, Ortsbäuerin Michaela Maurer, Ortsbauer Benedikt van Staa und der Gebietsobmann vom Tiroler Schafzuchtverband, Josef Dobler. Pfarrer Paulinus Okachi segnete am Rande der Ringvorführung die Tiere. Sein Ministrant war Bürgermeister Franz Dengg. Alle Sieger und Teilnehmer trafen sich am späten Nachmittag zur Preisverteilung und verschiedenen Ehrungen im Gasthaus Stiegl.

Gründungsjahr und Gründerväter

Der Schafzuchtverein Untermieming wurde 1970 gegründet. Die Gründerväter waren Josef Krug (Pascher), Toni Kranebitter (Stiegl), Josef Happ (Luisner Seppl) und Franz Krug (Demin). Erster Vereins-Obmann war von 1970 bis 1975 Josef Happ aus Untermieming, es folgten von 1975 bis 1985 Heinrich Josef Neuner (Koarler Josef) aus Fiecht, von 1985 bis 2000 Ferdinand Maurer (Sautner Ferdl) aus See-Weidach und seit 2000 bis heute Martin Maurer (Eberharter Martin) aus Untermieming-Weidach.

Kleiner Verein ganz groß

Vor dem Hintergrund, dass der SVZ Untermieming nur 26 Mitglieder zählt, ist bemerkenswert, dass in der vereinsinternen Auswertung der Jubiläumsausstellung 12 Preisträger gekürt wurden, darunter die Gesamt- und Gruppensieger. Untermieming stellte 11 Aussteller, die 144 Tiere ausstellten: Carli Karl, Kranebitter Anton, Krug Andreas, Maurer Ferdinand, Maurer Gottfried, Maurer Johann, Maurer Dietmar, Maurer Doris, Maurer Kaspar, Maurer Martin und Spielmann Barbara.

SVZ Barwies war größter Aussteller

An der Bewertung der Gebietsschau nahmen noch 42 Züchter mit 210 Tieren aus Barwies, Obsteig, Telfs, Wildermieming, Zirl und Leutasch teil. Mit neun Züchtern und 59 Tieren war der Schafzuchtverein Barwies der größte Aussteller: Föger Martin, Jordan Franz, Oberdanner Dietmar, Rott Andreas, Rott Nadine, Rott Selina, Schuchter Herbert (Obmann) und Spielmann Günther.

Kontakt
Schafzuchtverein Untermieming
Schriftführer Karl Carli
Zein 119
A-6414 Mieming
Tel. +43 664 73568566
eMail: k.carli@tsn.at

Fotos: Knut Kuckel

Knut Kuckel

Journalist / Publizist. Herausgeber von:
→ „MediaNews.Blog" – Das Informationsportal MediaNews.Blog informiert über die Themenbereiche Medien, Journalismus und Kommunikation. Versteht sich auch als Forum für die Qualität im Journalismus, für Aus- und Weiterbildung in den Medien.
→ "OnMyWay.Photos" - mein Foto-Blog. Mit Bildern und Kurzgeschichten von unterwegs. 

Alle Beiträge

Kommentar hinzufügen

/* ]]> */