Artikel
0 Kommentare

Cold Water Challenge – Mieming stellt sich der Kalt-Wasser-Herausforderung

Mieminger Sänger - CWC 2014

Die Cold Water Challenge 2014 hat Mieming in ihren Bann gezogen. Unter dem Motto “get social and get wet” stürzen sich Vereine, Fasnachtsgruppen, Einzelpersonen vor laufender Kamera ins kalte Wasser und haben jede Menge Spaß dabei. Die Regeln sind einfach – Wer zur CWC nominiert ist, hat 2-3 Tage Zeit zu reagieren: Entweder wird ein Beweisvideo online gestellt oder die Nominierenden werden mit einer zünftigen Jause entschädigt. Ehrensache.[Weiterlesen]

Bergrettung Mieming  am Gachen  Blick
Artikel
2 Kommentare

Gacher Blick-Messe: Bergrettung Mieming feiert 40 Jahr Jubiläum

Die Bergrettung Mieming feierte ihren 40er mit einer Gipfelmesse am Gachen Blick und der Einweihung des neuen Einsatzfahrzeuges bei einem Festl in der Stöttlalm. Die damaligen Initiatoren gehörten zum überwiegenden Teil dem Verein Mieminger Bergler an. Aus dieser Verbundenheit heraus haben die Bergler die Ausrichtung ihrer traditionellen Gacher Blick Messe für dieses Jahr der Bergrettung überlassen.[Weiterlesen]

OberMiemingArtikelbild
Artikel
0 Kommentare

Rochusmesse Georgskirche – Ein Obermieminger Feiertag

Am 16.August jeden Jahres feiern bereits seit – man kann sagen Jahrhunderten – die Obermiemingerinnen und Obermieminger einen Gottesdienst im St. Georgs-Kirchlein zu Ehren des Hl. Rochus. Rochus ist in unserer Region einer der 14 Nothelfer.
Er gilt als Schutzpatron der Haustiere und der Pestkranken. Früher wurden 3 Bittgänge abgehalten, einer davon war jedes Jahr am 16.August zur Rochus-Kapelle in Wildermieming.[Weiterlesen]

Marienberg-Alm - Bergmesse und Bergfest, Foto: Knut Kuckel
Artikel
0 Kommentare

Marienberg-Alm – Bergmesse und Bergfest auf der “4-Hauben-Alm”

“Wer sich mit der Bergmesse und dem Bergfest so viel Mühe macht, wird von unserem Herrn auch mit gutem Wetter belohnt”, sagte Abt German Erd von Stift Stams am Rande der Bergmesse auf dem Marienberg. Sicher ist, der Herr lässt sich nicht festlegen. Uns Menschen fehlt der Blick für die Zusammenhänge der Natur, deshalb können wir bei wichtigen Anlässen nur hoffen und Daumen drücken. Ein Gebet kann aber überhaupt nicht schaden. Aus allen Himmelsrichtungen kamen die Menschen am Sonntag, dem 10. August 2014 auf die Marienberg Alm zur Bergmesse mit anschließendem Bergfest.[Weiterlesen]

Alt-Bürgermeister Karl Spielmann - Geburtstagsfeier im engsten Familienkreis, Foto: Knut Kuckel
Artikel
0 Kommentare

Alt-Bürgermeister Karl Spielmann – Geburtstagsfeier im engsten Familienkreis

Altbürgermeister Karl Spielmann feierte am Mittwoch, dem 6. August 2014 seinen 86er. “Nicht dass du glaubst, ich wäre nicht mehr rüstig genug, aber da dieser Geburtstag kein «Runder« ist, wollte ich ihn im engsten Familienkreis feiern”. Lieber Karl, wir gratulieren sehr herzlich! Unser Foto zeigt das Geburtstagskind mit seinen Söhnen Johannes, Martin und Georg. Dabei auch die Schwiegertöchter Ingrid, Barbara und Marion. Selbstverständlich waren auch alle Enkelkinder unter den familiären Gratulanten. “Wenn Du es in drei Minuten schaffst, darfst Du noch ein Foto vom Karl machen”, sagte mir Alt-Bürgermeister HR Dr. Otto Thaler am Telefon. Es war also am frühen Abend Eile geboten. Wer den Karl “googelt”, kommt auf über 12.600 Einträge. Karl Spielmann ist lebende Zeitgeschichte in Mieming.[Weiterlesen]

Tourismusbüro Sonnenplateau Mieming - "Die Mieminger City lebt auf", Foto: Knut Kuckel
Artikel
0 Kommentare

Tourismusbüro Sonnenplateau Mieming – “Die Mieminger City lebt auf”

Manuel ist elf Jahre alt und hat daheim in Spanien schon einen Tablet-PC. Während seine Eltern gerade bei Petra Sagmeister eine Unterkunft buchen, erzählt er uns, worauf er sich in seinen Ferien in Mieming am meisten freut. Auf “…cycling” sprudelt es aus ihm heraus. Mieming-Online hat eine Verabredung mit Petra. Sie möchte uns mit ihrem Team bekannt machen. Im neuen Tourismusbüro, zwischen Café Seelos, Sonnen-Apotheke und Sport-Mode-Tracht Maurer. “…only a few minutes”, entschuldigt sich Petra. Wir lächeln zurück und antworten “…no problem”. Alles riecht noch neu, strahlt Internationalität aus.[Weiterlesen]

11. Afra-Fest in Affenhausen - Benefiz-Lithographie "Drei Frauen" von Jos Pirkner, Foto: Stecher & Stecher
Artikel
0 Kommentare

11. Afra-Fest in Affenhausen – Benefiz-Lithographie “Drei Frauen” von Jos Pirkner

Die Steindrucker-Familien Stecher & Stecher aus Affenhausen laden zum 11. Afra-Fest ein. Am kommenden Sonntag, den 10 August 2014. Das Afra-Fest wird mit einer Festmesse eröffnet. Ab 16.30 Uhr vor der Afrakapelle in Wildermieming-Affenhausen. Die Messe zelebriert Abt German Erd, Stift Stams, musikalisch wird sie von der Big Band Innsbruck und der Solistin Gail Anderson umrahmt. Heuer präsentiert der Osttiroler Bildhauer und Maler Jos Pirkner die 11. Afra-Benefiz-Lithographie „Drei Frauen“. Das Blatt wurde in einer Auflage von 120 Exemplaren, in 12 Farben auf Stein gedruckt.[Weiterlesen]

Mieminger Dorfzeitung - "Juli-Ausgabe", Foto: Mieming-Online.at
Artikel
4 Kommentare

Mieminger Dorfzeitung – “Juli-Ausgabe”

Titel: “20 Jahre öffentliche Bücherei Mieming” – die Juli-Ausgabe 2014 der Mieminger Dorfzeitung. Die aktuelle Ausgabe der Mieminger Dorfzeitung berichtet über das Jubiläumsfest der Bücherei, von Samstag, 14. Juni. Von den Anfängen im Gemeindehaus bis heute. Die ersten Bücher, schreibt Ortschronist Martin Schmid, kamen vor zwanzig Jahren aus der damaligen Hauptschule. Imelda Kröll und Monika Schmid waren die Ideenträgerin der öffentlichen Bücherei in Mieming. Die Bücherei wird nach zwanzig Jahren noch immer vom gleichen Team betreut. Unsere Redaktionen schließt sich den vielen Gratulanten zum Jubiläum an und wünscht weiterhin alles Gute![Weiterlesen]

Rock im Unterweidachpark V
Artikel
0 Kommentare

Rock im Park V – Das Unterweidachfestl 2014

Zugegeben, der Titel ist ausgeliehen. Aber Rock ist in diesem Fall der Felsen, der Stein mit dem Springbrunnen in Unterweidach. Beim diesjährigen Fest am 11. Juli wurde er nicht in das Zelt integriert. “Aus Platzgründen”, verrieten uns Georg Mair und Stefan Pickelmann, “wir platzen aus allen Nähten.  Was als Nachbarschaftsfest begann, ist heute ein Musik- und Begegnungsfestival für Menschen aus Nah und Fern geworden.” Tatsächlich treffen wir viele Leute, die extra hierhergekommen sind, nicht nur aus der Gemeinde Mieming. “A guater Huangert, zusammensitzen, Leute treffen, tanzen, lachen, mitsingen.” Für alle, die diese Wörter nicht mehr verstehen – Realtime Live Village Socializing.[Weiterlesen]

Isidori-Prozession 2014 - Fest zu Ehren des Schutzheiligen unserer Bauern, Foto: Knut Kuckel
Artikel
0 Kommentare

Isidori-Prozession 2014 – Fest zu Ehren des Schutzheiligen unserer Bauern

Mieming feierte am Sonntag, dem 6. Juli 2014 das Fest zu Ehren des Heiligen Isidor. Der Heilige Isidor ist Schutzheiliger unserer Bauern und wird bei Dürre um Regen, aber auch um eine gute Ernte angerufen. Seit Mitte des 17. Jahrhunderts wird in Mieming am ersten Sonntag im Juli das Isidori-Fest gefeiert. Die heilige Messe in der Pfarrkirche Untermieming begleitete die Chorgemeinschaft Mieming, unter der Leitung von Armin Falch. Beim Festl auf dem Kirchplatzl in Untermieming (organisiert von der Musikkapelle Mieming) spielte die hervorragende Musikkapelle Tobadill zum Frühschoppen-Konzert auf. Anschließend präsentierten sich die Mieminger Musikanten in neuer Besetzung. Die über 50 Musikantinnen und Musikanten aus Tobadill (Bezirk Landeck) begleiteten auch die Isidori-Prozession.[Weiterlesen]

Tuiflverein wählt neuen Obmann - Jahreshauptversammlung 2014, Foto: Christian Falch
Artikel
0 Kommentare

Tuiflverein wählt neuen Obmann – Jahreshauptversammlung 2014

Neuer Obmann im Tuiflverein Mieming ist Daniel Schöpf. Der bisherige Obmann, Andreas Grabner, ist künftig sein Stellvertreter. Auf ihrer Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 5. Juli 2014, im Gasthof zur Post, wählten die Mieminger Tuifl einen neuen Ausschuss. Weitere Ausschuss-Mitglieder der Tuifl sind Stefan Kail (Kassier), Erich Schöpf (Kassier Stv.), Michael Sagmeister (Schriftführer), Stefan Oberhaus (Schriftführer Stv.). Gabriel Spielmann, Lukas Krabacher und Markus Pienz sind Beiräte.[Weiterlesen]

Herz-Jesu-Fest 2014 in Barwies - Prozession fiel ins Wasser, Foto: Anni Fischer
Artikel
0 Kommentare

Herz-Jesu-Fest 2014 in Barwies – Prozession fiel ins Wasser

Regenschirme prägten am Sonntag, dem 29. Juni 2014 rund um die Pfarrkirche in Barwies das Ortsbild. Zum Herz-Jesu-Fest regnete es in Strömen. Die geplante Prozession fiel sozusagen ins Wasser. Traditioneller Höhepunkt der Messe war das Gebet zum “Herz-Jesu-Gelöbnis”. Nach der Heiligen Messe in der Dreifaltigkeitskirche mit Pfarrer Paulinus, traf sich die Gemeinde zum Pfarrfest, dem Herz-Jesu-Fest, in der Maschinenhalle. Zum Frühschoppen-Konzert spielte die Musikkapelle Mieming, unter der Leitung von Kapellmeister Markus Aichner. Anschließend spielte “2 bis 3″ zur Unterhaltung auf.[Weiterlesen]